Kontakt

Lass uns reden

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Hinterlassen Sie eine Nachricht!

UNION Select Versicherungsmakler & Vermögensberatung GmbH
Konrad-Doppelmayr-Straße 17
6960 Wolfurt

+43 5574 61838
office@union-select.at
www.union-select.at

Sag Hallo!

Datenschutzhinweis
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verwendung
meiner personenbezogenen Daten im dort beschriebenen Umfang zu.

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus!

Täglich-fällige-Ansparprodukte


Täglich-fällig, wie der Name schon sagt: keine Bindung, jederzeit verfügbar. Die Verzinsung: na ja. Die meisten Kreditinstitute verzinsen ihre täglich-fälligen Sparprodukte mit dem Eckzinssatz, also 0,125% und dann wird die KESt noch abgezogen. Wozu also täglich-fällig Ansparen? Es ist immer noch die bessere Variante als Ihr Geld unter der Matratze zu lagern und man kann mit den Banken durchaus versuchen zu verhandeln. Aber in jedem Fall ist dieses Sparprodukt nur für kleine Beträge geeignet die Sie immer griffbereit haben möchten. Am besten entscheiden Sie was Ihr Sparziel ist und wie lange Sie auf das Geld verzichten können. Handelt es sich um Geld welches Sie veranlagen möchten, oder möchten Sie Ansparen?

 



Brauchen Sie das Geld innerhalb eines Jahres zurück, dann gibt es das Terminsparen mit relativ (im Vergleich) kurze Laufzeiten und bessere Zinsen. Fragen Sie immer nach den Kontoführungsgebühren, oder was es kostet wenn Sie am Schalter auf Ihre Sparbuch- oder Konto bar einzahlen wollen. Gerade bei täglich-fälligen Produkten denkt man meist dass das Geld (zwar nur minimal) verzinst wird und man jederzeit Geld verlustfrei beheben kann. Dazu gibt es aber die meist verschwiegene „Respirofrist“ die erlaubt, dass wenn Sie heute EUR 100,- auf Ihr täglich-fälliges Sparbuch einzahlen, und denselben Betrag innerhalb von 2 Wochen wieder beheben – keine Verzinsung dieses Betrages erfolgt.

 

Es lohnt sich, sich beraten zu lassen. Und achten Sie gerade bei Online Banken, sogenannte Direktbanken, auf die lukrativ erscheinenden Direktsparformen mit extrem hohen Zinsen. Auch Banken gehen Konkurs, und deshalb ist nicht nur die Höhe der Einlagensicherung der Bank, sondern auch worin diese Banken veranlagen (Ausland, Off-shore), von Relevanz. Dass unsere heimischen Banken mit solchen „unrealistischen“ Zinssätzen nicht mithalten können, hat nichts mit Gier oder dergleichen zu tun, sondern ganz im Gegenteil, unsere heimischen Banken wissen wie man wirtschaftet und auch sie bieten Direktsparformen an, die zumindest im Betrag gesichert sind.

Kontakt

Lass uns reden

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Hinterlassen Sie eine Nachricht!

UNION Select Versicherungsmakler & Vermögensberatung GmbH
Konrad-Doppelmayr-Straße 17
6960 Wolfurt

+43 5574 61838
office@union-select.at
www.union-select.at

Sag Hallo!

Datenschutzhinweis
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verwendung
meiner personenbezogenen Daten im dort beschriebenen Umfang zu.

Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus!